,
Startseite » Medienbericht: HSV mit konkretem Interesse an Mark Uth

Medienbericht: HSV mit konkretem Interesse an Mark Uth

Wie geht es im Abstiegsfall weiter mit Mark Uth? Wie die „Bild“ berichtet, soll es für den gebürtigen Kölner ein sehr konkretes Angebot vom Club des Ex-Trainers geben.

Gibt Mark Uth am kommenden Samstag seine Abschiedsvorstellung beim 1. FC Köln? Das könnte beim Abstieg ein realistisches Szenario sein. Der Stürmer hat keinen Vertrag für Liga zwei. Und laut einem Medienbericht gibt es bereits Anwärter für eine Verpflichtung: HSV mit Interesse an Mark Uth.

Wir wollen weiter wachsen. Folgt uns auf Instagram und Facebook. Unter den jeweils ersten 1000 Followern verlost come-on-fc.com je einen Gutschein im Wert von 50 Euro für den FC Fanshop. ** Zu den Teilnahmebedingungen.


Das berichtet die „Bild“. Demnach hat der Club von Ex-Trainer Steffen Baumgart eine konkrete Anfrage hinterlegt. Und es soll nicht die einzige sein. Doch bei den Rothosen müsse der Stürmer einfach nur zusagen. Wie die „Bild“ weiter erfahren haben will, soll auch Sportboss Christian Keller die Gespräche mit Uth bereits aufgenommen haben. Sollte der FC absteigen, ist Uth vertragslos. In der jüngeren Vergangenheit hatte der 32-Jährige ausweichend auf die Frage nach seiner Zukunft reagiert. Es wurde allerdings darüber spekuliert, dass sich der gebürtige Kölner aufgrund seiner Nähe zur Domstadt, vor allem aber aufgrund seiner Verletzungshistorie einen Verbleib beim FC vorstellen könne. Im Falle des Abstiegs würde der Porzer sicherlich für niedrigeres Gehalt spielen müssen. Für die Bundesliga hat Uth noch Vertrag bis 2025.

Am Samstag in der Startelf?

Gerade für den kommenden Samstag ruhen viele Hoffnungen auf dem Angreifer. Nach der Verletzung von Luca Waldschmidt, könnte der 32-Jährige sogar in die Startelf rücken. Allerdings wird man bei dem gebürtigen Kölner auch Vorsicht walten lassen. Zudem ist noch nicht bekannt, wie schwer Waldschmidt an der Wade verletzt ist. Am Dienstag nahm der 27-Jährige nicht am Mannschaftstraining teil. Uth hat in dieser Saison bereits 20 Begegnungen der Kölner aufgrund diverser Verletzungen verpasst.



Wie ist deine Meinung? Du hast einen Fehler gefunden? Dann lass uns etwas in den Kommentaren da! Wir freuen uns auf einen Austausch mit dir!

Einzelkritik

Schreibe einen Kommentar