,
Startseite » FC-Testspiel im Livestream

FC-Testspiel im Livestream

Für den 1. FC Köln steht im Rahmen des Trainingslagers in Algorfa ein Testspiel auf dem Programm. Der FC trifft auf den isländischen Erstligisten Breidablik Kópavogur. Das Testspiel wird im Livestream übertragen.

Während es für Jan Thielmann, Eric Martel, Denis Huseinbasic und Leart Pacarada auf Länderspielreise geht, trifft der 1. FC Köln in Spanien auf den isländischen Erstligisten Breidablik Kópavogur. Das FC-Testspiel wird im Livestream übertragen.

Wir wollen weiter wachsen. Folgt uns auf Instagram und Facebook. Unter den jeweils ersten 1000 Followern verlost come-on-fc.com je einen Gutschein im Wert von 50 Euro für den FC Fanshop. ** Zu den Teilnahmebedingungen


Seit vergangenem Montag schuften die Spieler des 1. FC Köln im spanischen 3000-Einwohner-Ort Algorfa für das Saisonfinale in der Bundesliga. Mit dem Testspiel gegen den isländischen Erstligisten Breidablik Kópavogur steht zum Abschluss noch ein Highlight auf dem Programm. Um 16.30 Uhr wird die Begegnung angepfiffen. Da Trainer Timo Schultz mehrfach betonte, dass es in den Tagen in Spanien hauptsächlich um die Arbeit mit dem Ball gehe, sollen wohl auch in dem Test um Spielabläufe im Vordergrund stehen. Allerdings wird das Duell nur wenig Aufschluss über die kommenden Begegnungen in der Liga geben können. Ein Großteil der Stammmannschaft fehlt bekanntlich oder ist nicht fit.

FC-Spiel im Livestream

Jan Thielmann, Eric Martel und Denis Huseinbasic sind auf Länderspielreise. Zwar spielt Leart Pacarada in der ersten Elf nur noch selten eine Rolle. Da aber auch Max Finkgräfe das Trainingslager bereits wieder verlassen hat, fehlt nun der Ersatz, der mit Sicherheit seine Chance erhalten hätte. Zudem ist Marvin Schwäbe gar nicht mit nach Spanien gereist. Mit Linton Maina und Dejan Ljubicic haben zwei weitere Stammspieler die Trainingseinheiten verpasst und individuell trainier. Die beiden Mittelfeldspieler leiden noch unter den Nachwirkungen eines Infekts. Ob sie am Freitag zum Einsatz kommen, ist mindestens fraglich. Justin Diehl und Mark Uth sind ebenfalls in Köln geblieben und für Luca Waldschmidt kommt ein Einsatz wohl noch zu früh.

Breidablik Kópavogur ist alles andere als Fallobst. Der isländische Erstligist wurde 2022 isländischer Meister und spielte in dieser Saison Conference League. Dort schied Breidablik Kópavogur allerdings in der Gruppenphase ohne einen einzigen Punkt aus. Das Spiel wird um 16.30 Uhr angepfiffen und wie gewohnt auf dem Youtube-Kanal des FC live übertragen.

Einzelkritik

Schreibe einen Kommentar